jordan-hypnose.de http://jordan-hypnose.de Sat, 22 Jul 2017 09:56:38 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.8 Heidi Maria`s Kopfkino http://jordan-hypnose.de/heidi-marias-kopfkino/ Tue, 18 Jul 2017 09:16:37 +0000 http://jordan-hypnose.de/?p=1081 Der Beitrag Heidi Maria`s Kopfkino erschien zuerst auf jordan-hypnose.de.

]]>

IntuTrance – „Kopfmenschen“- Klienten ins Gefühl bringen

So lautet der Titel unseres Vertiefungskurses am Sonntag, den 23.07. Kopfmenschen…

Was sind das für Leute? Während ich so darüber nachdenke versuche ich sie mir vor Augen zu führen: Kopfmenschen wirken nach aussen eher kühl und distanziert, eine spontane, herzliche Umarmung würde mir bei ihnen nicht so schnell in den Sinn kommen. Komisch. Bei anderen Menschen fällt mir das viel leichter. Scheinbar spüren wir automatisch, das der Kopfmensch selbst etwas „Platz“ zwischen sich und anderen braucht. Denken… Denken findet im Kopf statt… Kopfmenschen denken. Rational. Mit dem Verstand. Das ist ja eigentlich gut für unsere Arbeit. Dumm nur, dass wir zuerst fühlen müssen, um dann darüber nachzudenken…

Was braucht so ein Kopfmensch, wo nach sehnt er sich?

Ist offenes, herzliches Verhalten ihm fremd? Braucht er mehr Vertrauen?

Ich frage meinen Kopfmenschen, der als Klient in meine Praxis kommt und von Gefühlen so gar nichts hält. Der im Büro viel Verantwortung hat, sehr strukturiert und geplant vorgeht. Natürlich bekomme ich erst einmal eine Gegenfrage. Er will wissen, was das mit der Hypnose-Sitzung zu tun hat, Zielorientierung sei ihm wichtig. Ich sage ihm, dass mir da ein Stein vom Herzen fällt! Mir ist das auch sehr wichtig und ich erkläre ihm warum wir das Eintauchen von Gefühlen so brauchen. Er hält inne und fängt an zu erzählen. Früher in seiner Kindheit war alles sehr aufgeräumt. Doch. Nähe und Liebe gab es natürlich. Seine Eltern liebten ihn sehr. Er beschreibt das Strahlen der Augen seiner Mutter, wenn er etwas toll gemacht hat, z.B. auf dem Klavier vorgespielt. Er wurde gelobt, aber in den Arm genommen? Er sucht Situationen in der er geherzt wurde. Die Erinnerungen scheinen schwammig zu werden. Währenddessen bitte ich ihn die Augen zu schliessen und mir weiter von seiner Kindheit zu erzählen. Ihm fällt eine Situation ein, wo er sich das Knie verletzte…. er wurde getröstet. Mit einem neuen Spielzeugauto. Umarmungen? Herzlichkeit? Kann er nicht finden. Und dann sind wir mitten im Gefühl und können endlich mit der Arbeit anfangen und uns seinem Thema widmen, mit dem er eigentlich gekommen ist.

Liebe Grüße an alle unsere Teilnehmer! Fühlt Euch umarmt, Eure Heidi Maria

Der Beitrag Heidi Maria`s Kopfkino erschien zuerst auf jordan-hypnose.de.

]]>
Hypnose bedeutet nicht Kontrollverlust, sondern maximale Konzentration http://jordan-hypnose.de/hypnose-bedeutet-nicht-kontrollverlust-sondern-maximale-konzentration/ http://jordan-hypnose.de/hypnose-bedeutet-nicht-kontrollverlust-sondern-maximale-konzentration/#respond Tue, 20 Jun 2017 14:25:06 +0000 http://jordan-hypnose.de/?p=766 Das Interview mit Andre und Heidi Maria Jordan bei der Messe „gesund & vital“ Das Thema Hypnose ist neu bei der Messe „gesund & vital“. Grund genug, den beiden anwesenden Experten, Heidi Maria und André Jordan, einmal tief in die Augen zu blicken – und freilich auch hinter die Kulissen der Therapieform, die manchem Außenstehenden […]

Der Beitrag Hypnose bedeutet nicht Kontrollverlust, sondern maximale Konzentration erschien zuerst auf jordan-hypnose.de.

]]>
Das Interview mit Andre und Heidi Maria Jordan bei der Messe „gesund & vital“

Das Thema Hypnose ist neu bei der Messe „gesund & vital“. Grund genug, den beiden anwesenden Experten, Heidi Maria und André Jordan, einmal tief in die Augen zu blicken – und freilich auch hinter die Kulissen der Therapieform, die manchem Außenstehenden doch eher unheimlich ist.

  • Herr Jordan, Frau Jordan, seit wann beschäftigen Sie sich mit dem Thema Hypnose?

ANDRÉ JORDAN: Eigentlich kam die Hypnose eher zu mir, als ich zu ihr. 1992 besuchte ich ein Managerseminar, wo ein Hypnotiseur Anwendungen mit dem Publikum praktizierte. Danach ging es meiner Begleitung so schlecht, dass sie noch Stunden später apathisch war. Ich brachte den begonnenen inneren Prozess bei ihr zu Ende. Intuitiv wusste ich, was zu tun war. So wurde Hypnose zu meiner Berufung.

HEIDI MARIA JORDAN: Hypnose war bis zu meiner Heilpraktiker-Ausbildung 2007 kein Thema für mich. Bis vor zehn Jahren war das etwas Mystisches, sehr negativ behaftet. Das änderte sich erst, als ich die Unterschiede zwischen Show und Therapie kennenlernte.

  • Der Kontrollverlust während einer Hypnose macht vielen Menschen Angst. Wie nehmen Sie ihnen diese Angst?

HEIDI MARIA JORDAN: Sehr richtig. Wenn manche Menschen hören, dass wir Hypnosetherapie anwenden, sagen sie zu uns: „Schau mir bloß nicht in die Augen!“ Es ist die Angst vor Kontrollverlust und Manipulation. Umgekehrt sind manche Klienten nach der Sitzung fast enttäuscht, dass wir nicht nur mit dem Finger schnippen und ihre Probleme sind weg.

ANDRÉ JORDAN: Wir lassen unsere Klienten zu Beginn einer Sitzung hypnotische Phänomene bei vollem Bewusstsein erleben. Sie sind niemals macht- oder willenlos, können jederzeit sprechen und sich später an alles erinnern. Viele sind erstaunt, was ihr Unterbewusstsein zu leisten im Stande ist. Auch merken sie, dass es nicht um Entspannung geht, sondern dass es sogar recht anstrengend ist, sich zu konzentrieren.

  • Welche Voraussetzungen muss ein Mensch mitbringen, um hypnotisiert zu werden?

ANDRÉ JORDAN: Eigentlich gar keine. Es ist schwieriger, Menschen nicht zu hypnotisieren, als sie zu hypnotisieren! Es gibt lediglich gesundheitliche Einschränkungen.

HEIDI MARIA JORDAN: Wichtig ist, dass der Klient freiwillig zur Hypnose kommt. Wer zum Beispiel vom Partner zu einer Rauchentwöhnung geschickt wird, hat schlechtere Erfolgsaussichten als jemand, der uns aus eigenem Interesse aufsucht.

  • In welchen Bereichen wird Hypnose  eingesetzt? Was kann sie alles bewirken?

ANDRÉ JORDAN: Hypnose erzielt in allen Bereichen der Persönlichkeitsentwicklung wunderbare Erfolge. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist es, Menschen mit Beschwerden im neurotischen Bereich zu behandeln: Ängste, Phobien und psychosomatische Erkrankungen.

HEIDI MARIA JORDAN: Vor allem bei Allergien, Asthma und Panikstörungen erzielen wir gute Erfolge. Hypnose hilft zu erkennen, weshalb man im Leben nicht weiterkommt, und solche Hürden zu überwinden; es geht um Zielfindung und Entscheidungshilfe.

  • Genügt eine einmalige Anwendung oder braucht man einige Sitzungen in Trance?

ANDRÉ JORDAN: Wir können nicht garantieren, dass alle Probleme innerhalb einer Sitzung gelöst werden. Unser erklärtes Ziel ist aber, dass es dem Klienten nach jeder Sitzung besser geht als zuvor. Ob er dann weitere möchte, ist seine Entscheidung.

  • Kann Hypnose gefährlich sein? Können bestimmte Trigger noch Jahre später ein einmal hypnotisch suggeriertes Verhalten auslösen?

ANDRÉ JORDAN: Ich probiere das oft mit meiner Frau, es hat aber bislang noch nicht funktioniert. (lacht) Im Ernst: Das fällt in den Bereich der Showhypnose und hat mit Therapie nichts zu tun. Bei der von uns entwickelten IntuTrance-Methode werden vom Therapeut keine Suggestionen getätigt, die für den Klienten nicht hilfreich sind. Wir lehnen es beispielsweise ab, Rauchern zur Entwöhnung ein Ekelgefühl vor Zigaretten zu suggerieren. Es gibt bessere Lösungswege.

HEIDI MARIA JORDAN: Wir werden oft gefragt, ob wir jemanden dazu bringen könnten, etwa in Trance einen Banküberfall zu begehen. Das wäre aber äußerst schwierig: Wir alle haben eine Instanz in uns, die uns nur das machen lässt, was wir auch ohne Hypnose tun würden. Eine Art innere Grenze.

  • Sie stellen bei der Messe Ihr Buch „Seele trifft Verstand“ vor. Worum geht es darin?

ANDRÉ JORDAN: Wir beschreiben die Wirkungsweise unserer Methode, der intuitiven Hypnose, anhand von Fallbeispielen. Wir bringen den Menschen mit Hypnose bei, auf ihre intuitiven Stimmen zu vertrauen und neue Wege zu gehen.

HEIDI MARIA JORDAN: In der intuitiven Hypnose geben wir dem Verstand die Möglichkeit, die Stimme der Seele wahrzunehmen: Die Logik des Bewusstseins wird hinten angestellt, um neue Perspektiven und Erkenntnisse zu gewinnen.

  • Welche herausragenden Effekte konnten Sie so bei Ihren Patienten schon erzielen?

ANDRÉ JORDAN: Die Liste reicht von Spontanremissionen bei Krebs über verschwundene Schmerzen und Ängste bis hin zu dem Kind, das wieder gerne zur Schule geht. Dabei kommt es gar nicht darauf an, wie schwerwiegend ein Problem ist. Leid ist immer maximal, wenn man es gerade erlebt.

HEIDI MARIA JORDAN: Für uns ist der wichtigste Effekt, wenn wir ein Strahlen in den Augen der Menschen sehen, die wir begleiten, und erleben, dass wir deren Leben positiv verändern können.

Der Beitrag Hypnose bedeutet nicht Kontrollverlust, sondern maximale Konzentration erschien zuerst auf jordan-hypnose.de.

]]>
http://jordan-hypnose.de/hypnose-bedeutet-nicht-kontrollverlust-sondern-maximale-konzentration/feed/ 0
TRAININGS-CAMP 2017 in Planung http://jordan-hypnose.de/trainings-camp-2017-in-planung/ http://jordan-hypnose.de/trainings-camp-2017-in-planung/#respond Sun, 21 May 2017 14:43:13 +0000 http://jordan-hypnose.de/?p=92 Auch in diesem Jahr bieten wir Euch wieder ein Trainingscamp an. Thema: Arbeiten in der Jordan-Struktur, Wahrnehmen der eigenen Intuition. Hier geht es 2 Tage darum, untereinander zu üben, in die Struktur zu kommen, die Fähigkeit zu entwicklen, Rapport aufzubauen und ander IntuTrance-Therapeuten kennen zu lernen. Wer Lust hat, einen Vortrag zu halten, um seine […]

Der Beitrag TRAININGS-CAMP 2017 in Planung erschien zuerst auf jordan-hypnose.de.

]]>
Auch in diesem Jahr bieten wir Euch wieder ein Trainingscamp an. Thema: Arbeiten in der Jordan-Struktur, Wahrnehmen der eigenen Intuition. Hier geht es 2 Tage darum, untereinander zu üben, in die Struktur zu kommen, die Fähigkeit zu entwicklen, Rapport aufzubauen und ander IntuTrance-Therapeuten kennen zu lernen. Wer Lust hat, einen Vortrag zu halten, um seine Erfahrungen zu teilen, den bitten wir um Einreichung eines Abstracts bis zum 15.06.2017 per eMail. Wir werden hier keine Fälle besprechen. Bitte nutzt dazu die Supervisions-Webinare!Danke und wir freuen uns auf Euch!

Der Beitrag TRAININGS-CAMP 2017 in Planung erschien zuerst auf jordan-hypnose.de.

]]>
http://jordan-hypnose.de/trainings-camp-2017-in-planung/feed/ 0
Vertiefungskurse beginnen! http://jordan-hypnose.de/vertiefungskurse-beginnen/ http://jordan-hypnose.de/vertiefungskurse-beginnen/#respond Sat, 20 May 2017 15:00:29 +0000 http://jordan-hypnose.de/?p=243 Wer seine Kenntnisse in Schmerztherapie, Kinderhypnose oder in Reinkarnationstherapie vertiefen möchte, dem bieten wir dieses Jahr noch interessante Kurse an! Für IntuTrance-Absolventen und für Hypnotiseure, die woanders ihre Ausbildung gemacht haben!

Der Beitrag Vertiefungskurse beginnen! erschien zuerst auf jordan-hypnose.de.

]]>
Wer seine Kenntnisse in Schmerztherapie, Kinderhypnose oder in Reinkarnationstherapie vertiefen möchte, dem bieten wir dieses Jahr noch interessante Kurse an! Für IntuTrance-Absolventen und für Hypnotiseure, die woanders ihre Ausbildung gemacht haben!

Der Beitrag Vertiefungskurse beginnen! erschien zuerst auf jordan-hypnose.de.

]]>
http://jordan-hypnose.de/vertiefungskurse-beginnen/feed/ 0
Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker für Psychotherapie http://jordan-hypnose.de/pruefungsvorbereitung-zum-heilpraktiker-fuer-psychotherapie/ http://jordan-hypnose.de/pruefungsvorbereitung-zum-heilpraktiker-fuer-psychotherapie/#respond Fri, 19 May 2017 15:01:59 +0000 http://jordan-hypnose.de/?p=247 Wegen der hohen Nachfrage nache einem weiteren Kurs: wer hat noch Interesse an einem Präsenzseminar „Prüfungsvorbereitung Heilpraktiker für Psychotherapie“ 2×5 Tage teilzunehmen? Termine in Diedorf! Voraussichtlich Mai und Juni. Dann bleibt noch Zeit zum Üben für den schriftlichen Prüfungstermin im Oktober. Kosten: 1440,– EUR. Kompakter Frontalunterricht mit viel Wissen, Feinheiten, Stolperfallen und jede Menge Kaffee;-)

Der Beitrag Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker für Psychotherapie erschien zuerst auf jordan-hypnose.de.

]]>
Wegen der hohen Nachfrage nache einem weiteren Kurs: wer hat noch Interesse an einem Präsenzseminar „Prüfungsvorbereitung Heilpraktiker für Psychotherapie“ 2×5 Tage teilzunehmen? Termine in Diedorf! Voraussichtlich Mai und Juni. Dann bleibt noch Zeit zum Üben für den schriftlichen Prüfungstermin im Oktober. Kosten: 1440,– EUR. Kompakter Frontalunterricht mit viel Wissen, Feinheiten, Stolperfallen und jede Menge Kaffee;-)

Der Beitrag Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker für Psychotherapie erschien zuerst auf jordan-hypnose.de.

]]>
http://jordan-hypnose.de/pruefungsvorbereitung-zum-heilpraktiker-fuer-psychotherapie/feed/ 0