SUCHEBlog/News | Hypnose Lexikon | FAQ | Partnerprogramm   +49 8238 50 82 94 0

Progression

A C D E F H I J K M N R S T V

Progression kommt von dem Lateinischen „Progressio“ und bedeutet neben Fortschritt und Entwicklung hier vorausgehen und ist ein weiterer Bestandteil der Hypnose. Sowohl in der suggestiven Hypnose, als auch in der intuitiven Hypnose ist dieses ein wichtiger Schritt.  Dem Klienten wird sein Wunschzustand in der Zukunft suggeriert oder er wird gebeten, ihn sich so plastisch wie möglich vorzustellen. Das kann beispielsweise sein, dass man wieder in sein Kleid passt, die Prüfungen bestanden hat oder nicht mehr zu den Rauchern zählt. Synonym wird auch der Begriff Zukunftsvisualisierung benutzt. Warum machen wir das? Unser Gehirn und Unterbewusstsein setzt Dinge eher um, wenn wir sie uns vorstellen, wenn wir in „Bildern“ denken. Gedächtnis-Sportler wie Weltmeister Boris Konrad oder Gunther Karsten nutzen die Visualisierung, um erstaunliche Ergebnisse zu erzielen. Das, was wir uns schon einmal vorstellen konnten, ist nur noch einen kleinen Schritt davon entfernt, real oder anders gesprochen, wahr zu werden. Je mehr und je häufiger wir uns etwas vorstellen, umso eher festigt es unseren Glauben und unsere Überzeugung. Der Glaube an unsere Vorstellung ist entscheidend. Niemand wird Gewicht verlieren, wenn er nicht wirklich daran glaubt, dass es möglich wäre. Dann ist die Vorstellung auf Grund einer Suggestion, sprich die Zukunftsvisualisierung, eine schöne Geschichte, wird aber keinen nachhaltigen Effekt haben. Das Bild, das der Klient in der Progression für seine kommende Zukunft visualisiert muss sich für ihn authentisch anfühlen.

Die Wirkung kann potenziert werden, wenn der Klient aufgefordert wird möglichst viele Sinne mit einzubeziehen. Je intensiver das Gefühl zum gewünschten Endzustand wird, desto plastischer wird es und umso leichter wird es erreicht werden können.

Ferner kann man die Progression auch gerne erweitern, indem man sich nicht nur eine Situation vorstellt, sondern eine Kette von Situationen, also einen Verlauf in der Zukunft.

Auf diese Weise bekommt der Klient die Möglichkeit sich einige aufeinanderfolgende und in Beziehung stehende Situationen als komplexes Erlebnis vorzustellen.

jordan-hypnose.de